Kunstrasenprojekt
Verhaltensregeln für die Nutzung des Kunstrasenplatzes PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 23. August 2011 um 14:25 Uhr

KunstrasenplatzDie Verhaltensregeln für die Nutzung des Kunstrasenplatzes wurden auf der Hompage eingestellt! Wir bitten alle die davon betroffen sind sich diese bitte ordentlich durchzulesen und auch zu beherzigen. Vielen Dank!

Weiterlesen...
 
Kunstrasenprojekt PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 17. Dezember 2010 um 13:52 Uhr

Kunstrasenprojekt TuS Germania 1910 Horstmar e.V.

 

Link: Zur Platzpatenschaft

Liebe Horstmarer,
liebe Mitglieder und Freunde des Vereins!

Nach jahrelangem Bemühen wird nun endlich der alte Aschenplatz im Jahr 2010, zum 100-jährigen Jubiläum, durch einen Kunstrasenbelag ersetzt. Dies ist eine große Chance für unsere Sportler der Stadt Horstmar. Endlich werden ideale Bedingungen geschaffen, von denen die Vereine und selbstverständlich auch die Schulen profitieren. Gleichzeitig bedeutet diese Maßnahme aber auch eine große finanzielle Herausforderung und deshalb wurde die Aktion "Kunstrasen-Patenschaft TuS Germania 1910 e.V. Horstmar" ins Leben gerufen.

Ab einem Betrag von nur 5 € können sie Pate für einen Quadratmeter werden. Natürlich ist auch der Erwerb von mehreren - auch zusammenhängenden - Parzellen möglich, und diese können dann auch mit ihrem Namen und/oder Logo versehen werden.

Tragen Sie mit Ihrer Patenschaft dazu bei, dass die Sportlerinnen und Sportler in Horstmar optimale Voraussetzungen anfinden. Vor allem unsere Kinder und Jugendlichen werden es Ihnen danken.

Startzeitpunkt der Aktion: 10. Oktober 2009

Die Platzpatenaktion wir über das Portal von platzpate.de abgewickelt. Haben sie Fragen zur Funktion dieses virtuellen Platzes dann rufen sie an unter 01702817038 oder mailen an:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. (Sven Eppenhoff). Die genaue Anleitung unten können Sie sich auch ausdrucken.

Mit einem Klick auf den Platz öffnet sich eine neue Seite, wo sie Pate werden können.

Kurzanleitung:

1. „Jetzt Pate werden“ anklicken
2. Parzelle(n) auswählen
3. in das Feld neben dem Mauszeiger klicken
4. Detailseite ausfüllen
5. „Vorschau“ klicken
6. „Pate werden“ klicken
7. Bestätigungslink in der nun erhaltenen Email anklicken
8. Betrag überweisen per Sofortüberweisung und Fläche ist sofort frei geschaltet oder wenn sie auf die Button "Email erhalten" klicken, innerhalb von 7 Tagen überweisen an die in der nun erhaltenen Email stehenden Zahlungsinformationen
9. Nach Zahlungseingang wird ihre Fläche freigeschaltet
10. Nun sind sie offizieller Pate des Kunstrasenplatzes in Horstmar

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

1. Nach dem Klick auf den Platz öffnet sich eine neue Seite, nämlich http://www.platzpate.de/tus-germania-horstmar/. Über dieses System wickeln wir die Platzpatenschaften ab.

 

2. Sie klicken unten rechts, direkt unter dem Platz, auf „Jetzt Pate werden“


3. Dann bewegen Sie die Maus zu der Parzelle, von der Sie Pate werden möchten und drücken die linke Maustaste. Sofort erscheint neben dem Mauspfeil ein Feld mit den anfallenden Kosten, auf das Sie dann klicken müssen, um weiter zu kommen.


4. Möchten Sie mehr als nur eine Parzelle kaufen, dann halten Sie nach dem Klick auf die erste Parzelle die linke Maustaste gedrückt und ziehen die nun entstehende Fläche so groß, wie Sie möchten. Danach erscheint wieder das Feld mit den anfallenden Kosten, auf das Sie dann klicken müssen.


5. Gefällt ihnen die Größe oder Position der Parzellen nicht, können Sie jederzeit durch klicken auf „Auswahl aufheben“ den Vorgang nocheinmal starten oder durch klicken von „Abrechen“ ganz zum Anfang zurück kehren. Beides finden Sie wieder unten rechts unter dem Platz.


6. Haben Sie eine oder mehrere Parzellen ausgewählt und in das Feld neben dem Mauszeiger geklickt, öffnet sich nun eine Seite wo Sie ihre Details über die Patenschaft eingeben können/müssen.


7. Hier müssen Sie nun die Zeilen Emailadresse und Bestätigung ausfüllen. Alle anderen Zeilen (Name, Beschreibung, Link, Linkbeschreibung, Bild/Logoupload, Patenbetrag anzeigen) sind optional.
Erklärungen zu den Zeilen:
- Tragen sie keinen Namen ein, wird die Patenschaft als „Anonym“ angezeigt.
- Unter Beschreibung besteht die Möglichkeit sich oder Ihre Firma vorzustellen oder zu beschreiben.
- Bei "Link" können Sie den Link zu ihrer privaten Homepage oder die Ihrer Firma eintragen und unter Linkbeschreibung kann kurz stehen was sich hinter diesem Link verbirgt (z.b. Link: www.tus-germania-horstmar.de und Linkbeschreibung: Homepage des TuS Germania 1910 e.V. Horstmar)
- Mit Bild/Logoupload hinterlegen Sie der Parzelle ein Bild oder Logo, was immer auf dem Platz zu sehen ist, um einen besseren Wiedererkennungswert zu haben.


8. Alle optionalen Zeilen kann der Admin jederzeit nach ihren Wünschen nachträglich ändern. Kontakt: Sven Eppenhoff, Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


9. Haben Sie die Zeilen nach ihren Wünschen ausgefüllt, klicken Sie auf Vorschau, um das Bild/Logo zu testen und um zu überprüfen, ob Ihre Daten stimmen.
10. Danach klicken Sie unten rechts auf „Pate werden!“.


11. Nun haben sie die Möglichkeit per Sofortüberweisung zu bezahlen oder auf den Button "Email erhalten" zu klicken. Bei Sofortüberweisung ist die Fläche sofort frei geschaltet (dann geht es nun mit Punkt 15. weiter) und nach dem Klick auf "Email erhalten" haben Sie eine Email von platzpate.de in Ihrem Posteingang.


12. In dieser Email befindet sich ein Link, den Sie bitte anklicken, um Ihre Emailadresse zu bestätigen. Dann erhalten Sie eine zweite Email von platzpate.de mit den Zahlungsinformationen.


13. Nun haben Sie 7 Tage Zeit, den Betrag an eines der angegeben Konten zu überweisen.


14. Ist der Betrag auf einem Spendenkonto eingegangen, wird Ihre Fläche freigeschaltet und ihr Bild/Logo ist zu sehen, und nach einem Klick auf ihre Fläche mit dem Bild/Logo erscheinen auch die weiteren Informationen. Vorher ist die Fläche in gelb dargestellt. Das bedeutet, dass die Fläche reserviert ist.


15. Sie sind nun offizieller Pate des Kunstrasenplatzes in Horstmar.